Schneeschuhwandern
Spuren im Schnee:

Schneeschuhparadies Schwarzwaldregion Belchen

Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern
Absolute Ruhe, keine Menschen, keine Autos, kein Lärm und kein Trubel. Nur verzauberte Winterlandschaft, schneebedeckte Bäume und immer wieder Spuren im Schnee. Ein besonders intensives Wintererlebnis ist das Schneeschuhwandern. Abseits der Wege kann man den Winter in seiner ursprünglichen Pracht genießen. Sie haben die Wahl - ob Sie auf eigene Faust auf ausgeschilderten Schneeschuhtrails gehen oder an einer geführten Tour teilnehmen.


Langlauf

Touren

Die Schwarzwaldregion Belchen hat zahlreiche Strecken für Schneeschuhtouren zu bieten. Vom kleinen idyllischen Ausflug bis zur großen Wanderung und dem ultimativen Naturerlebnis.

Termine der geführten Touren finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Schneeschuhtouren

Belchenregion

Zwei Strecken wurden in der Belchenregion mit Schneeschuh-Schildern ausgewiesen:

Schneeschuhtrail Tannenboden, Ittenschwand

Eine Strecke wurde in der Belchenregion mit Schneeschuh-Schildern ausgewiesen. Ca. fünf Kilometer südlich des Belchen beginnt der Schneeschuhtrail in Fröhnd. Vom Tannenboden (680 m ü.NN) geht es hinauf zum höchsten Punkt der Tour (820 m ü. NN). Panoramablicke auf Schönau im Schwarzwald, zum Belchen und bis hin zum 1493 m hohen Feldberg. Diese Tour ist variantenreich und kann auch abgekürzt werden. Die Teilstrecken sind 118 m, 748 m, 460 m und 1590 m.
Länge: 3,0 km
Höhenmeter: 345 m

Schneeschuhtrail Tunau

Startpunkt der Schneeschuhtour ist das kleine Dörfchen Tunau, rund drei Kilometer von Schönau im Schwarzwald entfernt. Durch den Farnacker geht es zunächst zum Zweistädteblick und anschließend auf dem Bauernwaldweg zurück zum Ausgangspunkt in Tunau.
Länge: 5,6 km
Höhenmeter: 583 m.

Wieden

Ausgangspunkt ist Ungendwieden (Ortsteil von Wieden).
Von der Bushaltestelle Abzweig Ungendwieden ca.10 Min. zu Fuß. Sie laufen den Ungendwiedenweg ca. 1 km und biegen dann links ab in den Rüttner Höhenweg und gehen bis Steinen. Hier geht es ein kurzes Stück über die Straße und dann weiter bis zum Wiedner Eck.
Von hier können sie mit dem Bus zum Ausgangspunkt zurück.

Tipps und Tricks zum Schneeschuhlaufen

Wildtiere haben im Winter Mühe, Futter zu finden. Sie sind in dieser Zeit besonders schwach und halten sich vorwiegend im Wald auf.
Bitte nehmen Sie Rücksicht!

Pulverschnee und hohe Schneelagen

Beim Spuren mit Tourenpartner abwechseln - so sparen Sie Kräfte.

Geführte Schneeschuhtouren/Schneeschuhverleih

Anbieter geführter Schneeschuhtouren: Schneeschuhe zum Ausleihen gibt es hier:
  • Tourist-Information Schönau im Schwarzwald
    Tel.: 07673 / 918130
  • Tourist-Information Wieden
    Tel.: 07673 / 303
  • Belchen-Seilbahn
    Tel.: 07673 / 888280
  • Sport Lehr in Todtnau
    Tel.: 07671 / 317; Internet: www.sport-lehr.de




Schwarzwaldregion Belchen - Neustadtstraße 1 - 79677 Schönau im Schwarzwald
Tel.: +49 (0)7673 / 91 81 30 - Fax: +49 (0)7673 / 91 81 329 - eMail: