Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie
Anreise Kalender
Abreise Kalender
Unterbringung:

Schwarzwald Dorfurlaub Veranstaltungen in Fröhnd und Wieden

Erlebe unvergessliche Dorfurlaub-Momente in Fröhnd und Wieden!

Schwarzwald Dorfurlaub in Wieden und FröhndDer Schwarzwald steht für Ursprünglich, Traditionen, Vielseitigkeit und ein gelebtes Miteinander. Lernen Sie die Region aus erster Hand kennen und erfahren Sie bei zahlreichen Veranstaltungen in Fröhnd und Wieden, stets authentisch und echt, was beispielsweise im ländlichen Raum Vereinsleben bedeutet oder was es mit Traditionen und Brauchtümer auf sich hat.

Gerne geben wir Ihnen eine Übersicht über die Veranstaltungen, die dem Schwarzwald Dorfurlaub-Charakter entsprechen.

Do, 03.10.2019 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Do, 02.01.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 04.01.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 24.02.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 25.02.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 27.02.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 27.02.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 28.02.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 29.02.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 29.02.2020 Scheibenschlagen in Fröhnd (Fröhnd)

Feuer lodern, Funken sprühen, glimmende Scheiben fliegen von den Hängen der Weiler. „Schiibi, Schiibo! Wem söll die Schiibe goh? Sie söll „der Liebsten“ goh! Goht sie it, no gilt sie it. Schiibi, Schiibo!“ Weit holt der Rufer aus, widmet seine Scheibe einer geliebten Person, schlägt sie kraftvoll über einen Holzbock ins Tal. Verglühend ziehen die Holzscheiben ihre Spuren in den winterlichen Abendhimmel. Der Schwarzwälder Lichtbrauch, der den Winter verabschiedet, ist einzigartig. Hier trifft man sich zum Scheibenschlagen

Sa, 29.02.2020 Scheibenschlagen in Wieden (Wieden)

Ein beliebter alemannischer Brauch ist das Scheibenschlagen. Hierbei werden glühende Holzscheiben, die zuvor in einem großen Scheibenfeuer entzündet wurden, hinab ins Wiedener Tal geschlagen. Glühend ziehen diese dann herrliche Spuren im winterlichen Abendhimmel. Dieser Brauch ist im Schwarzwald weit verbreitet und geht im alemannischen Sprachgebrauch auf vorchristliche Zeiten zurück. Damit soll der Winter mit dessen dunklen und finsternen Geistern vertrieben werden.

Mo, 02.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 03.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 05.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 05.03.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 06.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 07.03.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 09.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 10.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 12.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 12.03.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 13.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 14.03.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 16.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 17.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 19.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 19.03.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 20.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 21.03.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 23.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 24.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 26.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 26.03.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 27.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 28.03.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 30.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 31.03.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 02.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 02.04.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 03.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 04.04.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 06.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 07.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 09.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 09.04.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 10.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 11.04.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 12.04.2020 Jahreskonzert der Trachtenkapelle Fröhnd (Fröhnd)

Jahreskonzert der Trachtenkapelle Fröhnd unter der Leitung von Thomas Schmid. Bewirtung erfolgt durch den Förderverein der Trachtenkapelle Fröhnd. Einlass ist um 19 Uhr.

So, 12.04.2020 Traditionelles Osterkonzert (Wieden)

Der Männergesangsverein Wieden lädt herzlich zum Jahreskonzert mit Theater ein. Freuen Sie sich außerdem auf eine große Blumentombola. Auf Ihren Besuch freut sich der Männergesangverein Wieden.

Mo, 13.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 14.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 16.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 16.04.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 17.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 18.04.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 20.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 21.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 23.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 23.04.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Fr, 24.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 25.04.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 27.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 28.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 30.04.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 30.04.2020 Cego spielen im Gasthaus Bergblick (79695 Wieden)

Schwarzwald Dorfurlaub – das ist Geselligkeit, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wo erfahrt man dies nicht besser, als beim Karten spielen in einem alten Schwarzwälder Wirtshaus. Cego ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Baden, im Schwarzwald und am Bodensee gespielt wird. Es ist ähnlich dem französischen Tarot bzw. dem in Österreich noch gespielten Tarock. Entfernt erinnert Cego dabei an Skat. Gemeinsam mit den Einheimischen verbringen Sie im alten Gasthaus Bergblick beim Cego spielen einige Stunden in netter Gesellschaft und erlernen ein für Sie ganz neues Kartenspiel.

Do, 30.04.2020 Traditionelles Maibaumstellen (Fröhnd)

Die Freiwillige Feuerwehr Fröhnd stellt immer am letzten Tag im April um 19 Uhr bei der Gemeindehalle einen Maibaum. Für das leibliche Wohl ist dabei gesorgt.

Fr, 01.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 01.05.2020 Maischenke der Narrenclipue Steisäckli Fröhnd (Fröhnd-Niederhepschingen)

Am 1. Mai sorgen die Steisäckli Fröhnd am Bahnhöfle in Niederhepschingen (auf dem Todtnauerliweg) mit ihrer Maischenke für das leibliche Wohl der Wanderer und Radler. Freuen Sie sich auf ein paar schöne Stunden!

Fr, 01.05.2020 Saisoneröffnung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecke die Bergwelt Untertage. Verschiedene Gesteinsvorkommen, geheimnisvolle Gänge und Spalten die zu sehen sind. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Zügle ins Bergwerk Führungen finden jeweils um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr statt. Warme Kleidung wird empfohlen.

Sa, 02.05.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 02.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 03.05.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

So, 03.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Mo, 04.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mo, 04.05.2020 - 08.05.2020 18. Fröhnder Steinbildhauertage (Fröhnd)

Copyright: Gemeinde Fröhnd Tauchen Sie ein in die Welt der Steinbildhauerei und lassen Sie sich begeistern für die Arbeit am Stein! Sie arbeiten und erlernen in kleinen Gruppen sowie bei der eigenen Arbeit am eigenen Werk die Grundlagen der Steinbearbeitung. Ob Sie mit einer eigenen Idee kommen oder sich vor Ort inspirieren lassen – Sie werden auf dem Weg vom Modell zur eigenen Skulptur unter fachkundlicher Anleitung von einem Steinbildhauermeister begleitet. Dabei stehen die Freude am kreativen Arbeiten und das gemeinsame Erleben im Vordergrund. Neben der Arbeit am eigenen Werk ist aber auch „Wohlfühlen“ angesagt. Die Wohlfühlgemeinde Fröhnd bietet Ihnen dafür ein ganz besonderes Ambiente. Hier begegnen sich Kultur und Lebensgefühl, Tradition und Moderne. Landschaft und Naturgenuss. Gönnen Sie sich das Besondere und nehmen Sie sich die Freiheit, vielleicht etwas Neues auszuprobieren Die Veranstaltung ist unterteilt in einen Vormittagskurs von 9 bis 12 Uhr und einen Nachmittagskurs von 14 bis 17 Uhr. Pro Kurs maximal 10 Teilnehmer. Weitere Informationen und Anmeldung bei Bürgermeisterin Tanja Steinebrunner, Telefon 07673 332 oder per Mail: info@froehnd.de

Di, 05.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 07.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 08.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 09.05.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 09.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Sa, 09.05.2020 Wanderopening (Wieden)

Anlässlich des Wanderopenings im gesamten Schwarzwald findet um 10 Uhr eine geführte Wanderung auf dem Premiumwanderweg Belchensteig statt. Der Belchensteig hat es in die Endauswahl zu "Deutschlands schönste Wanderwege 2020" geschafft. Genießen Sie traumhaften Ausblicke während der Wanderung! Eine Anmeldung ist bis zum Vortag 16 Uhr erforderlich.

So, 10.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 10.05.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 11.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 12.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 14.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 15.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 16.05.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 16.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 17.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 17.05.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

So, 17.05.2020 6. Pflanzenbörse (Fröhnd)

Seltenheiten im Garten sind der Stolz jedes Hobbygärtners. Und mit selbst gezogenen Ablegern kann man auf Pflanzenbörsen noch andere Liebhaber glücklich machen. Bei der Pflanzenbörse im Frühjahr rund um die Gemeindehalle Fröhnd geht es um Kräuter, Stauden, Blumen, Sämereien, Gartendeko, Selbstgemachtes und mehr. An diesem Tag gibt es Gelegenheit, überzählige Pflanzen, Stauden, Kräuter und Blumen, Sträucher, Blumenzwiebeln, Sämereien und selbstgezogene Jungpflanzen abzugeben, zu tauschen oder gegen ein geringes Entgelt für den eigenen Garten zu erwerben. Freuen Sie sich unter anderem auf den Themenvortrag "Die gesunde Bräune - ein Teint ohne Risiko! Warum regionale und historische Apfelsorten ein Gesundmacher für die Umwelt & Dich sind" in Kooperation mit dem Biosphärengebiet Schwarzwald.

Mo, 18.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 19.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 21.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 21.05.2020 Wiesental Opening des Gleitschirmclubs (Fröhnd)

Der Gleitschirmclub-Wiesental lädt zum Wertungsfliegen "Wiesental Opening" an Christi Himmelfahrt ein. Gelandet wird in Unterkastel, unweit des Vatertagsfest. Treffpunkt zur Abfahrt an den Startplatz ist der Sammelplatz bei Gemeindehalle Fröhnd. Eingeladen sind auch Gastpiloten, die den entsprechenden Flugschein haben.

Do, 21.05.2020 Vatertagsfest der Trachtenkapelle Fröhnd (Fröhnd)

Der Vatertagshock der Trachtenkapelle Fröhnd bei der Gemeindehalle findet immer an Christi Himmelfahrt statt. Es spielen befreundete Musikvereine zum Frühschoppen auf, im Anschluss folgen die Trachtenkapelle aus dem nähren Umgebung und er Abschluss bilden die Fröhnder Klopfsägemusikanten. Mit Tombola und Verpflegungsangeboten.

Fr, 22.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 23.05.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 23.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Sa, 23.05.2020 Jungviehauftrieb in Wieden (Wieden)

Traditioneller Jungviehauftrieb mit geführter Wanderung. Mit Glockengeläut wird das Vieh auf die Weiden begleitet. Wir folgen dem Jungvieh ab Ortsmitte bis nach Ungendwieden. Dort wird das Vieh gewogen, registriert und kommt anschließend auf die Sommerweide. Im Festzelt musikalische Unterhaltung mit den Finstergrundmusikanten. Verkaufsstände von heimischen Produzenten, Ausstellung von Land- und Nutzfahrzeug. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

So, 24.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 24.05.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 25.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 26.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 28.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 29.05.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 30.05.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 30.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Sa, 30.05.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Sa, 30.05.2020 Kohlenmeiler wird in Glut gesetzt (Wieden)

In dem kleinen Bergdorf Wieden wird wieder ein mächtiger, rabenschwarzer Kohlenmeiler in Glut gesetzt. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich und sein Team setzen diese alte Tradition seit vielen Jahren fort. Gewonnen wird dabei hochwertige Holzkohle, die sich hervorragend zum Grillen eignet und auch gekauft werden kann. Der Meiler brennt etwa 14 Tage und muss ständig bewacht werden. Die Alphornbläser Belchenland umrahmen das Entzünden des Kohlemeilers an diesem Tag. Der Termin für das Auseinandernehmen des Kohlenmeilers steht noch nicht ganz sicher fest wird aber rechtzeitig bekannt gegeben (voraussichtlich Freitag, 12.06.2020).

So, 31.05.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 31.05.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

So, 31.05.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Mo, 01.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mo, 01.06.2020 Deutscher Mühlentag (Fröhnd-Holz)

Am Pfingstmontag, veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung zusammen mit ihren Landes- und Regionalvereinen den diesjährigen Deutschen Mühlentag. Der „Tag der offenen Tür“ ist für die interessierte Öffentlichkeit um die Bedeutung, Geschichte und Funktionen der „ältesten Kraftmaschine der Menschheit“ zu präsentieren. Die Klopfsäge Fröhnd ist an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.

Mo, 01.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Di, 02.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 02.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Mi, 03.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Do, 04.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 04.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Do, 04.06.2020 Kurkonzert der Trachenkapelle Fröhnd (Fröhnd)

Musikalische Unterhaltung mit der Trachtenkapelle Fröhnd beim Holzer Kreuz mit Aussicht zum Belchen. Der Besuch des Kurkonzerts rundet für alle Feriengäste und Einheimische in gemütlicher Atmosphäre den Donnerstagabend ab. Für das leibliche Wohl sorgt der Tourismusverein Fröhnd-Wembach-Böllen. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.

Fr, 05.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 05.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Sa, 06.06.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 06.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Sa, 06.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

So, 07.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 07.06.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

So, 07.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Mo, 08.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mo, 08.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Di, 09.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 09.06.2020 Kindersommer: Besichtigung einer Imkerei (Wieden)

Wir besuchen den Imker und seine Bienen. Wo kommt der Honig her? Und was machen die Bienen überhaupt den ganzen Tag? Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen zum Thema Bienen erhaltet ihr an diesem Vormittag direkt vom Imker. Dauer ca. 2,5 Stunden, witterungsbedingt. Teilnehmerzahl maximal 15 Personen. Treffpunkt an der alten Räucherei unterhalb von Wieden. Kosten 3 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung bis am Vortag 16:00 Uhr bei der Tourist Information Wieden, Telefon 07673 303.

Di, 09.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Mi, 10.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Do, 11.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 11.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Fr, 12.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 12.06.2020 Besuch beim Köhler (Wieden)

Vom 30.05. bis vorraussichtlich 12.06.2020 brennt der Kohlemeiler im kleinen Bergdorf Wieden, oberhalb vom Besucherbergwerk Wieden. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Leute, die das alte Handwerk der Köhlerei von Grund auf kennen. Lukas Sprich ist einer davon, der diese alte Tradition seit vielen Jahren fortführt. Er freut sich über den Besuch der Gäste und Einheimischen und erklärt diesen was es mit der Kohlegewinnung auf sich hat, wie ein Kohlemeiler gebaut wird und weshalb er stetig bewacht werden muss.

Sa, 13.06.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 13.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 14.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 14.06.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 15.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 16.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 18.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 19.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 20.06.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 20.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 21.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 21.06.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 22.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 23.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 25.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 26.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 27.06.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 27.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 28.06.2020 Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden )

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 28.06.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

So, 28.06.2020 Tauziehturnier (Wieden)

Fiebern Sie mit beim Tauziehturnier in Wieden. Ab 11 Uhr gibt es Frühschoppen, Mittagessen, Kaffee & Kuchen. Ab 13 Uhr starten wieder die stärksten Mannschaften Deutschlands zum Tauziehturnier in Wieden.

Mo, 29.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 30.06.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 01.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 02.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 03.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 03.07.2020 Heugeißfest in Wieden (Wieden)

Die Freiwillige Feuerwehr Wieden lädt zum traditionellen Heigeißfest ein. Geselligkeit am Abend, leckere Sachen vom Grill, ein kühles Pils und zur Unterhaltung spielt die Bläserjugend Wieden. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.

Sa, 04.07.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 04.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 05.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 05.07.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 06.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 07.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 08.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 09.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 10.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 11.07.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 11.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 12.07.2020 Biosphärenfest (Schönau im Schwarzwald)

Das vierte Biosphärenfest findet in diesem Jahr in Schönau im Schwarzwald statt. Den Auftakt macht ein ökumenischer Biosphären-Gottesdienst um 10 Uhr. Anschließend präsentieren sich im Bereich der Neustadtstraße, der Gentnerstraße, der Talstraße, der Bahnhofstraße sowie der Tunauer Straße um die 50 Aussteller aus dem Biosphärengebiet Schwarzwald. Am Festtag geöffnet ist außerdem das Heimatmuseum Klösterle, in dem eine Bilderausstellung zu sehen sein wird. Verbunden mit dem Biosphärenfest ist das 20-jährige Jubiläum des Ziegenzuchtverein Südschwarzwald e.V. Zum Abschluss spielen die Zäpflebrüder im Ortszentrum. Freuen Sie sich auf einen interessanten Festtag mit verschiedenen Direktvermarktern aus dem Biosphärengebiet Schwarzwald und einem bunten Unterhaltungsprogramm. Nähere Informationen folgen in Kürze.

So, 12.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 12.07.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 13.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 14.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 15.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 16.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 16.07.2020 Kurkonzert der Trachenkapelle Fröhnd (Fröhnd)

Musikalische Unterhaltung mit der Trachtenkapelle Fröhnd. Der Besuch des Kurkonzerts rundet für alle Feriengäste und Einheimische in gemütlicher Atmosphäre den Donnerstagabend ab. Für das leibliche Wohl sorgt der Tourismusverein Fröhnd-Wembach-Böllen. Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt.

Fr, 17.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 18.07.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 18.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Sa, 18.07.2020 - 19.07.2020 Fußball-Grümpelturnier in Wieden (Wieden)

Fußball-Grümpelturnier der Bläserjugend Wieden e.V. Samstag ab 17 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr

So, 19.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 19.07.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 20.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 21.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 22.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 23.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 24.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 25.07.2020 - 26.07.2020 Sommerfest der "Bergmannskapelle Wieden" (Wieden)

Die Bergmannskapelle Wieden veranstaltet ihr zweitägiges Sommerfest mit viel musikalischer Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Sa, 25.07.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 25.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 26.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 26.07.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 27.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 28.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 29.07.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 30.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 31.07.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 01.08.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 01.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 02.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 02.08.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 03.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mo, 03.08.2020 Kindersommer: Besuch beim Imker (79695 Wieden)

Besuch beim Imker Wir besuchen den Imker und seine Bienen. Dort wird gezeigt, wie der Honig geschleudert wird und so letztendlich auf dem Tisch landet. Weitere Einblicke in die Lebensweise der Bienen und die Arbeitsweise des Imkers können an diesem Nachmittag gesammelt werden. Dauer ca. 2 Stunden. Teilnehmerzahl maximal 10 Personen. Kosten 3 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung bis am Vortag 16 Uhr bei der Tourist-Information Wieden, Telefon 07673 303.

Di, 04.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 05.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 06.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 06.08.2020 Kindersommer: Begegnung mit dem Pferd (Wieden)

Begegnung mit dem Pferd. Tiere und Natur hautnah erleben, erstes Reiterlebnis. Gezeigt wird der richtige Umgang mit Pferden sowie die Pflege der Tiere. Kosten 3 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung erforderlich bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist-Information Wieden, Telefon 07673 303

Fr, 07.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 07.08.2020 Kindersommer: Kletterspaß am Baum und vieles mehr (Wieden)

Klettern im Park Kletterspaß am Baum, Erste Hilfe für Kinder und was macht die Bergwacht. Unter fachmännischer Anleitung von Fabian und der Bergwacht Wieden lernen Kinder die ersten Kletterzüge sowie richtiges Abseilen. Richtiges Sichern, Seil- & Knotenkunde. Einblick über die Arbeit der Bergwacht, erste Hilfe und vieles mehr runden das Angebot ab. Unkostenbeitrag Kosten: 3 Euro. Anmeldung bis Donnerstag 16.00 Uhr bei der Tourist-Information Wieden, Telefon 07673 303. Nur bei guter Witterung.

Sa, 08.08.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 08.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 09.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 09.08.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 10.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 11.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 12.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Mi, 12.08.2020 Wanderung auf dem Belchensteig (Wieden)

Mit unserer Wanderführerin Annette Franz wandern wir in einer herrlichen Landschaft auf dem Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad „Belchensteig“ hinauf auf den schönsten Berg im südlichen Schwarzwald. Über das Lückle und das Hintergrundbachtal geht es nach Multen, ehe der Aufstieg zum Belchengipfel wartet. Auf 1.414m am höchsten Punkt angekommen, bietet sich ein herrliches Rundumpanorama. Der Blick reicht von Freiburg über die Rheinebene hinweg bis zu den Vogesen und weiter südlich bis zur Schweizer Alpenkette, die zum Greifen nahe scheint. Über die Krinne und den Heidstein geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt am Wiedener Eck. Anmeldung bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist-Information Wieden Telefon 07673 303, Streckenlänge: 14,3 km, Höhenmeter: 621, Schwierigkeit: mittel, auf Wunsch Einkehr in einer der Gaststätten möglich. Kostenbeitrag 3 Euro.

Mi, 12.08.2020 Kindersommer: Schatzsuche und Erlebnis Untertage (Wieden)

Schatzsuche mit Erlebnisführung im Bergwerk. Wir fahren mit der Grubenbahn ein, in die Welt unter Tage, nachdem wir einiges über die harte Arbeit der Bergleute erfahren haben, startet die Schatzsuche im Stollen. Die Führung dauert etwa 45 Minuten. Warme Kleidung nicht vergessen, im Bergwerk herrschen auch im Sommer kühle Temperaturen von 8°C. Unkostenbeitrag pro Person 3 Euro. Maximalteilnehmerzahl 15. Anmeldung erforderlich bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist Information-Wieden, Telefon 07673 303

Do, 13.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 14.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 15.08.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 15.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 16.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 16.08.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 17.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 18.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 19.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Mi, 19.08.2020 Kindersommer: Schatzsuche und Erlebnis Untertage (Wieden)

Schatzsuche mit Erlebnisführung im Bergwerk. Wir fahren mit der Grubenbahn ein, in die Welt unter Tage, nachdem wir einiges über die harte Arbeit der Bergleute erfahren haben, startet die Schatzsuche im Stollen. Die Führung dauert etwa 45 Minuten. Warme Kleidung nicht vergessen, im Bergwerk herrschen auch im Sommer kühle Temperaturen von 8°C. Unkostenbeitrag pro Person 3 Euro. Maximalteilnehmerzahl 15. Anmeldung erforderlich bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist Information-Wieden, Telefon 07673 303

Do, 20.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 21.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 22.08.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 22.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 23.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 23.08.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 24.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 25.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 26.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Mi, 26.08.2020 Wanderung auf dem Belchensteig (Wieden)

Mit unserer Wanderführerin Annette Franz wandern wir in einer herrlichen Landschaft auf dem Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad „Belchensteig“ hinauf auf den schönsten Berg im südlichen Schwarzwald. Über das Lückle und das Hintergrundbachtal geht es nach Multen, ehe der Aufstieg zum Belchengipfel wartet. Auf 1.414m am höchsten Punkt angekommen, bietet sich ein herrliches Rundumpanorama. Der Blick reicht von Freiburg über die Rheinebene hinweg bis zu den Vogesen und weiter südlich bis zur Schweizer Alpenkette, die zum Greifen nahe scheint. Über die Krinne und den Heidstein geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt am Wiedener Eck. Anmeldung bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist-Information Wieden Telefon 07673 303, Streckenlänge: 14,3 km, Höhenmeter: 621, Schwierigkeit: mittel, auf Wunsch Einkehr in einer der Gaststätten möglich. Kostenbeitrag 3 Euro.

Mi, 26.08.2020 Kindersommer: Schatzsuche und Erlebnis Untertage (Wieden)

Schatzsuche mit Erlebnisführung im Bergwerk. Wir fahren mit der Grubenbahn ein, in die Welt unter Tage, nachdem wir einiges über die harte Arbeit der Bergleute erfahren haben, startet die Schatzsuche im Stollen. Die Führung dauert etwa 45 Minuten. Warme Kleidung nicht vergessen, im Bergwerk herrschen auch im Sommer kühle Temperaturen von 8°C. Unkostenbeitrag pro Person 3 Euro. Maximalteilnehmerzahl 15. Anmeldung erforderlich bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist Information-Wieden, Telefon 07673 303

Do, 27.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 28.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 29.08.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 29.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 30.08.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 30.08.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 31.08.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 01.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 02.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 03.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 04.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 05.09.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 05.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Sa, 05.09.2020 Kindersommer: Schatzsuche und Erlebnis Untertage (Wieden)

Schatzsuche mit Erlebnisführung im Bergwerk. Wir fahren mit der Grubenbahn ein, in die Welt unter Tage, nachdem wir einiges über die harte Arbeit der Bergleute erfahren haben, startet die Schatzsuche im Stollen. Die Führung dauert etwa 45 Minuten. Warme Kleidung nicht vergessen, im Bergwerk herrschen auch im Sommer kühle Temperaturen von 8°C. Unkostenbeitrag pro Person 3 Euro. Maximalteilnehmerzahl 15. Anmeldung erforderlich bis zum Vortag 16 Uhr bei der Tourist Information-Wieden, Telefon 07673 303

So, 06.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 06.09.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 07.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 08.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 09.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 10.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 11.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 12.09.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 12.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 13.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 13.09.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 14.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 15.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 16.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 17.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 18.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 18.09.2020 - 20.09.2020 Pilzworkshop in Wieden (Wieden)

Am Freitag startet der Pilzworkshop um 19 Uhr im Kulturraum des Gemeindezentrums, gegenüber vom ehemaligen Gasthaus Hirschen in Wieden. Es folgt eine ausführliche Einführung in die Pilzkunde mit der Pilzexpertin Olga Betermieux. Am Samstag beginnt die Pilzwanderung um 14 Uhr und sonntags ab 11 Uhr. Dauer 2,5 bis 3 Stunden. Anmeldung Tel. 07673-303 oder per Mail: TI-Wieden@schwarzwaldregion-belchen.de
Download PDF, ca. 2850 KB

Sa, 19.09.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 19.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 20.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 20.09.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

So, 20.09.2020 - 27.09.2020 Goldenen Herbstwanderwoche Wieden (Wieden)

Im Herbst wenn unten in der Ebene bereits die ersten Nebel hängen, lacht in Wieden die wärmende Herbstsonne. Gerade in dieser Zeit erwartet den Wanderer ein wahres Wanderparadies. Lassen Sie sich mit einem erfahrenen Wanderführer über Schwarzwaldhöhen führen und unvergessliche Urlaubserinnerungen sammeln. Am Montag Begrüßung und Vorstellung der Wanderwoche, anschließend täglich geführte Wanderungen mit Einkehrmöglichkeit.

Mo, 21.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 22.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Mi, 23.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

Do, 24.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 25.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 26.09.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 26.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 27.09.2020 Traditioneller Volkswandertag (Wieden)

Traditioneller Volkswandertag in Wieden. Von 8.30 Uhr kann vom Gemeindezentrum aus zu einer etwa 8,5 km langen Rundwanderung gestartet werden. An der Strecke gibt es 2 Verpflegungsstationen. Es gibt Preise für die größte Wanderguppe (Verein u. Pensionen/Familie). Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Anmeldung erfolgt beim Start an der Gemeindehalle in Wieden. Die Veranstaltung wird von der Bergwacht Wieden ausgerichtet.

So, 27.09.2020 Führung im Besucherbergwerk Finstergrund (Wieden)

Entdecken Sie die Bergwelt unter Tage. Verschiedene Gesteinsvorkommen sowie geheimnisvolle Gänge und Spalten faszinieren und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Ein ganz besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk. Die Einfahrt ins Bergwerk erfolgt von Mai bis Juni und im Oktober um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr; zwischen Juli und September dagegen immer stündlich. Bitte beachten Sie, dass im Berg eine konstante Temperatur von 8° herrscht. Warme Kleidung wird daher auch an warmen Sommertagen dringend empfohlen.

So, 27.09.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 28.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 29.09.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 01.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 02.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 03.10.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 04.10.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 05.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 06.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 08.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 09.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 10.10.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 11.10.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 12.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 13.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 15.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 16.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 16.10.2020 - 18.10.2020 Pilzworkshop in Wieden (Wieden)

Am Freitag startet der Pilzworkshop um 19 Uhr im Kulturraum des Gemeindezentrums, gegenüber vom ehemaligen Gasthaus Hirschen in Wieden. Es folgt eine ausführliche Einführung in die Pilzkunde mit der Pilzexpertin Olga Betermieux. Am Samstag beginnt die Pilzwanderung um 14 Uhr und sonntags ab 11 Uhr. Dauer 2,5 bis 3 Stunden. Anmeldung Tel. 07673-303 oder per Mail: TI-Wieden@schwarzwaldregion-belchen.de
Download PDF, ca. 2850 KB

Sa, 17.10.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 18.10.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 19.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 20.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 22.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 23.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 24.10.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 25.10.2020 Historische Klopfsäge (Fröhnd)

Die Klopfsäge ist die Letzte noch voll funktionsfähige ihrer Art im südlichen Schwarzwald. Führungen mit Erklärung zur Funktionalität der Klopfsäge an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen sind auch Vorführungen werktags nach Vereinbarung möglich. Telefon 07673 332 oder info@froehnd.de

Mo, 26.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 27.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 29.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 30.10.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 31.10.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 01.11.2020 Kirchenkonzert (Wieden)

Kirchenkonzert MGV Wieden

Mo, 02.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 03.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 05.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 06.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 07.11.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 09.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 10.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 12.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 13.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 14.11.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 16.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 17.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 19.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 20.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 21.11.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 21.11.2020 Barbarafeier (Wieden )

Barbarafeier Traditionelle Barbarafeier der Bergmänner. Hierzu lädt der Bergmannsverein Finstergrund recht herzlich ein. Bei der traditionellen Barbarafeier in Wieden feiern die Bergmänner ihre Schutzpatronin. Auf einen Gottesdienst für die Verstorbenen folgt anschließend ein Unterhaltungsabend mit dem Männergesangsverein und der Bergmannskapelle Wieden. Unter anderem findet die Aufführung des Bergknappentanzes statt. Anschließend fordern die Finstergrundmusikanten die Besucher zum Tanz auf.

Mo, 23.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 24.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 26.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 27.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 28.11.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Sa, 28.11.2020 Adventszauber im Park (Wieden)

Alt und Jung treffen sich zum Adventszauber des Landfrauen Wieden im Park. Freuen Sie sich auf ein großes Angebot von Adventskränzen, Gestecke, nette Geschenke und vieles mehr. Unterhaltung durch die Bläserjugend. Geniessen Sie die vorweihnachtliche Stimmung im Park. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Mo, 30.11.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 01.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 03.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 04.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 05.12.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 07.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 08.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 10.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 11.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 12.12.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Mo, 14.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Di, 15.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Do, 17.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Fr, 18.12.2020 Betriebsbesichtigung der Konfitürenmanufaktur (Utzenfeld)

Sie wollten schon immer einmal alles über das Geheimnis der Konfitüren aus dem offenen Kupferkessel erfahren? Dann werden Sie bei einem Rundgang durch die Konfitürenmanufaktur Faller einiges entdecken: Erleben Sie bei der Kochung im offenen Kupferkessel, mit welcher Sorgfalt und Liebe die Konfitüren hergestellt werden. In einem eindrucksvollen Film werden Ihnen zu Beginn noch tiefere Einblicke in die Produktion und zur Entstehungsgeschichte ermöglicht, ehe es in die Produktion geht. Immer montags und freitags um 10 Uhr, dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat (ohne Live-Produktion) finden Betriebsbesichtigungen bei Faller Konfitüren statt. Kosten 6 Euro. An Fasnacht: Freitag, den 21.2. Rosenmontag, den 24.2. und Fasnachtsdienstag, den 25.2. sowie an folgenden Brückentagen: Freitag, den 22.5. und Freitag, den 12.06. finden Führungen ohne Live-Produktion statt.

Sa, 19.12.2020 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

Fr, 25.12.2020 Theaterabend (Fröhnd )

Alljährlicher unterhaltsamer Theaterabend der Trachtenkapelle Fröhnd.

Sa, 26.12.2020 Weihnachtskonzert (Wieden)

Die Bergmannskapelle Wieden lädt herzlich zum Weihnachtskonzert ein. Der Abend wird von der Jugendkapelle eröffnet, die ein kurzweiliges Programm präsentiert. Im Anschluß spielt die Bergmannskapelle Wieden unter dem Motto: Volksmusik kann (fast ) alles. Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Weihnachtskonzert mit der Bergmannskapelle Wieden.

Di, 29.12.2020 Fackelwanderung (Wieden)

Fackelwanderung mit der ganzen Familie. Genießen Sie die Wanderung durch die winterliche Landschaft. Unkostenbeitrag für Fackel. Treffpunkt zur Wanderung bei der Tourist Information. Anschließend Geselligkeit und Spaß am Winterlagerfeuer. Für das leibliche Wohl ist bestens besorgt.

Mi, 30.12.2020 Preis Cego

Preis Cego der Bergmannskapelle Wieden

Do, 31.12.2020 Alphornklänge zu Silvester (Wieden)

Die Alphornfreunde Belchenland spielen zu Silvester. Lauschen Sie den Klängen der Alphörner und stimmen Sie sich auf Silvester ein. Bei einem Glühwein und viel Geselligkeit in netter Runde. Für das leibliche Wohl sorgt der Tourismusverein Wieden.